HISTORISCHES RATHAUS BERLIN-FRIEDRICHSHAGEN - EINES FÜR ALLE

Programm zum Tag des offenen Denkmals am 13.+14. September 2014

UNSER RATHAUS IST MIT DABEI!

(c) rhf/​sk

Samstag, 13.9.2014

  • 11 Uhr Führung – Tobias Apelt (GF der Rathaus Fried­richs­hagen Projekt GmbH & Co. KG): Künftige Nutzung und Nutzer, bür­ger­schaft­liches Beteiligungskonzept
  • 13 Uhr Führung – Monika Kleiner (Kunst­his­to­ri­kerin, Freun­des­kreis): Geschichte und Archi­tektur des Rathauses
  • 14 Uhr Kleines Konzert – die „freie schule für musik“ stellt sich vor: Streich­quartett und Bläserensemble
  • 15 Uhr Führung – Dr. Sigrid Strachwitz (Kunst­his­to­ri­kerin, Freun­des­kreis): Sprache der Farben am und im Rathaus Friedrichshagen

Außerdem am Samstag:
– ab 10 Uhr: Das SPD-​Bürgerbüro hat geöffnet und hält kleine rote Über­ra­schungen für Klein und Groß bereit.
– ab 11 Uhr: Der Com­pu­ter­treff Netti 3.0 ist eben­falls geöffnet.
– ab 14:30 Uhr: Die „freie schule für musik“ prä­sen­tiert sich und ihre neuen Räume

Sonntag, 14.9.2014

  • 11 Uhr Führung – Tobias Apelt (GF der Rathaus Fried­richs­hagen Projekt GmbH & Co. KG): Künftige Nutzung und Nutzer, bür­ger­schaft­liches Beteiligungskonzept
  • 13 Uhr Führung – Stefan Klin­kenberg (Architekt/​Projektentwickler): Bau- und Sanie­rungs­maß­nahmen am Rathaus
  • 15 Uhr Führung – Dr. Sigrid Strachwitz (Kunst­his­to­ri­kerin, Freun­des­kreis): Sprache der Farben am und im Rathaus Friedrichshagen

Außerdem können am Sonntag die Pläne aus dem Bau­antrag besichtigt werden.

Scroll to top