HISTORISCHES RATHAUS BERLIN-FRIEDRICHSHAGEN - EINES FÜR ALLE

AKTIVE MITGESTALTER

Kom­man­di­tisten und somit "Mit­ei­gen­tümer" des his­to­ri­schen Rathaus Fried­richs­hagen (weitere herzlich will­kommen):

  • Stefan Klinkenberg (Architekt und Pro­jekt­ent­wickler)
  • Antje Hrdina (Fried­richs­hagen)
  • André Hrdina (Fried­richs­hagen)
  • Lutz Treutler (Fried­richs­hagen)
  • Markus Zeige (Fried­richs­hagen)
  • Andreas Müller (Fried­richs­hagen)
  • Dr. Sigrid Strachwitz (Fried­richs­hagen)
  • Regina Menzel (Fried­richs­hagen)
  • Juliane Apelt (Fried­richs­hagen)
  • Tobias Apelt (Fried­richs­hagen)
  • Helmut Jahne (Fried­richs­hagen)
  • Mat­thias Schmidt
  • Joachim Mewes (Fried­richs­hagen)
  • Torsten Punkt - Mieter ("freie schule für musik")
  • Arne Reichel - Mieter ("freie schule für musik")
  • Kristina Leon­hardt (Fried­richs­hagen)
  • Hilmar Leon­hardt (Fried­richs­hagen)
  • Stefan Ozygus
  • Annette Melzer (Fried­richs­hagen)
  • Christian Melzer (Fried­richs­hagen)
  • Volker Link (Fried­richs­hagen)
  • Dr. Rainer Höppchen
  • Ursel Wagner (Fried­richs­hagen)
  • Bärbel Niemann (Fried­richs­hagen)
  • Klaus Niemann (Fried­richs­hagen)
  • Susanne Fischer
  • Ariane Schöneck (Fried­richs­hagen)
  • Percy Schöneck (Fried­richs­hagen)
  • Dr. Uwe Münch (Fried­richs­hagen)
  • Prof. Dr. Mat­thias Pross (Fried­richs­hagen)
  • Stefan Schröter (Fried­richs­hagen)
  • Birgit Dyballa (Fried­richs­hagen)
  • Winet Com­puter Ser­vices GmbH- Mieter
  • Stefan Lange (Fried­richs­hagen)
  • Torsten Lin­nemann
  • Grit Driewer (Fried­richs­hagen) - Mie­terin
  • Susanne Schnaidt
  • Kor­nelia Lange (Fried­richs­hagen)
  • Joachim Quast (Fried­richs­hagen)
  • Stefan Klein
  • Monika Klin­kenberg

(In der Rei­hen­folge Ihres Bei­tritts in die Rathaus Fried­richs­hagen Projekt GmbH & Co​.KG | Stand Januar 2018)

Auch Mit­ei­gen­tümer werden: Kontakt hier

Verein BürgerRathaus Friedrichshagen e.V.:

Zudem hat sich am 18.11.2016 ein "För­der­verein" gegründet. Er will durch tätige und ideelle Unter­stützung sowie durch die Zusam­men­führung krea­tiver Kräfte dazu bei­tragen, dass gemein­wohl­ori­en­tierte Ein­rich­tungen, Initia­tiven und Akteure unter­schied­lichster Art und Weise das his­to­rische Rathaus unter Berück­sich­tigung ihrer jewei­ligen Leis­tungs­fä­higkeit nutzen können. Der Verein gab sich den Namen Bür­ger­Rathaus Fried­richs­hagen. Die Ein­tragung in das Ver­eins­re­gister ist erfolgt und die Gemein­nüt­zigkeit bestätigt. => Mehr...

Weitere Unterstützer:

 

Scroll to top