HISTORISCHES RATHAUS BERLIN-FRIEDRICHSHAGEN - EINES FÜR ALLE

Home Events Szenische Lesung „TRAKL – Der Poesie VERFALLEN“
wird krankheitsbedingt verschoben!

Szenische Lesung „TRAKL – Der Poesie VERFALLEN“

UPDATE: DIE VER­AN­STALTUNG MUSS KRANK­HEITS­BE­DINGT LEIDER VER­SCHOBEN WERDEN – NEUE TERMINE IN KÜRZE

………………………………

Eine Sze­nische Lesung des Mon­tags­ly­rik­kreises PVC unter der Leitung von Mathias Kleinschmidt

Sieben Dar­steller und Dar­stel­le­rinnen zwi­schen 25 und 75 Jahren rezi­tieren Trakls Lyrik, auch im Spiegel anderer Autoren, die Trakls Lebens­themen berühren, wie z.B. Wilhelm Busch und Johann Christian Günther. Bio­gra­fische Spuren werden aufgenommen.
Das Trakl-​Projekt ist für zwei Abende kon­zi­piert. Der zweite Abend soll ein Jahr später statt­finden und widmet sich spe­ziell den Männer- und Frau­en­bildern der dama­ligen Zeit und dem Thema des Rausches.

Der Mon­tags­ly­rik­kreis möchte Lyrik ver­stehen und möchte den Ver­ste­hens­prozess auch ver­deut­lichen. „Wir lesen und insze­nieren Texte, die uns fordern – gerade mit ihrer Kryptik und ihren syn­äs­the­ti­schen Para­doxien. Und das alles in Salon-Atmosphäre.“

Der Mon­tags­ly­rik­kreis PVC besteht seit 1995 in wech­selnden Beset­zungen und ist rein informell orga­ni­siert. Er insze­nierte bereits ver­schie­denste Lyrik­pro­gramme zu Wedekind, Stramm, Rilke, aber auch Bal­la­den­abende und Thea­ter­stücke, z.B. von Hil­des­heimer und Pinter.

Pre­miere am 20. Januar 2022, 20 Uhr | Weitere Vor­stel­lungen: 21. + 22. 1. 2022, jeweils 20 Uhr
im Ratssaal des hist. Rat­hauses Friedrichshagen
Dauer: 90 min, mit Pause
Tickets: 12€ / erm. 8 €
Ticket­be­stel­lungen aus­schließlich über E-​Mail an emkakl@​gmail.​com oder SMS/​Whatsapp an 0179-772 800

2G+, Ände­rungen vor­be­halten, Infos und dann aktuelle Corona-​Regeln zeitnah zum Termin hier

*CORONA:
Zu Ihrer Sicherheit und der wei­teren Ein­dämmung des Coro­na­virus finden alle Ver­an­stal­tungen unter Ein­haltung der aktu­ellen gesetz­lichen Vor­schriften und Hygie­ne­rah­men­kon­zepte statt. Teil­nahme unter diesen Bedin­gungen möglich:

  • 2G PLUS = Geimpft, genesen und jeweils zusätzlich mit bestä­tigtem Antigen-​Schnelltest (Test nicht älter als 24h) lt Stand vom 22.12.21
  • Nach­ver­fol­gungs­er­fassung via Luca/​CWA/​Datenhinterlegung
  • bitte alle Nach­weise am Einlass bereithalten

Weitere Hin­weise:

* Für mobi­li­täts­ein­ge­schränkte Mit­bürger: Alle Ebenen des his­to­ri­schen Rat­hauses sind bar­rie­refrei mit einem Aufzug erreichbar. Zugang über den neuen Haupt­eingang – ehem. Toreinfahrt.

Ände­rungen vor­be­halten – Bitte infor­mieren Sie sich zeitnah vor Beginn der Ver­an­staltung über mög­liche Orts- & Termin- oder Coronaregel-Änderungen.

Datum

Do 20 Jan 2022
Vorbei!

Uhrzeit

20:00

Kosten

12 € / erm. 8 €

Veranstaltungsort

Hist. Ratssaal, Etage 3*
Kategorie

Veranstalter

Montagslyrikkreis PVC
Telefon
0179-772 800
E-Mail
emkakl@gmail.com

Mitveranstalter

Scroll to top