Windbeutel – „getrommelt und gepfiffen“ im historischen Rathaus Friedrichshagen

Wann:
16. September 2017 um 15:00 – 18:00
2017-09-16T15:00:00+02:00
2017-09-16T18:00:00+02:00
Wo:
Ebene 1* - Raum 2 | BürgerRathaus e.V. im historischen Rathaus Friedrichshagen
Bölschestraße 87/88
12587 Berlin
Deutschland
Preis:
kostenlos
Kontakt:
BürgerRathaus Friedrichshagen e.V.
01520-20 40 170

Im Rahmen des kleinen Festivals „getrommelt und gepfiffen“ spielt bei uns die Gruppe Windbeutel.

Steckbrief:

„Windbeutel“ heißt (neben dem Gebäck, dem Windmesser und dem windigen Burschen) auch Dudelsack – und der kommt bei Windbeutel in nahezu jedem Musikstück vor.

Die Gruppe existiert seit 1978 mit wechselnden Mitgliedern. Aktuell sind das (siehe Foto v.l.n.r.):

  • Viktor Schroh (akustischer Bass, Gitarre),
  • Bele Maiblum (Guitalele, Waldzither, Perkussion),
  • Bernd Eichler (Dudelsack, Klarinetten, Piccolo-Flöte, Saxophon, Banjo, Waldzither, Trompete, Saratowka),
  • Reiner Waldow (Akkordeon, Heligonka).

Das Repertoire ist frisch und jazz-infiziert und reicht von (oft auch gängigen) Volksmelodien aus aller Welt bis hin zu Eigenkompositionen – immer mit dem gewissen Etwas, mit „Piff“ also.

Eintritt frei, Spenden erwünscht


HINWEISE:

* Für mobilitätseingeschränkte Mitbürger: alle Ebenen des historischen Rathauses sind barrierefrei mit einem Aufzug erreichbar. Zugang über den neuen Haupteingang – ehem. Toreinfahrt.

Änderungen vorbehalten – Bitte informieren Sie sich vor Beginn der Veranstaltung über mögliche Orts- & Terminänderungen.