Verein BürgerRathaus Friedrichshagen gegründet

p1020350Spärlich beheizte Räume und flächendeckender Baustellenstaub haben 18 engagierte Friedrichshagener Bürger nicht abhalten können, im ehemaligen Bürgermeisterzimmer des historischen Rathauses am 18. November dieses Jahres den Verein BürgerRathaus Friedrichshagen zu gründen.

Zu den Gründungsmitgliedern zählen Akteure der ersten Stunde, Mitglieder des Freundeskreises und des Bürgervereins Friedrichshagen, Kommanditisten der Rathaus-Projekt-Gesellschaft sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger. Weiterlesen

Tage des offenen Denkmals – Die Baustelle als Schaustelle

Rathaus Friedrichshagen Cover EntwicklungsbroschuereSamstag + Sonntag, 10.+11.9.2016

GEMEINSAM DENKMALE ERHALTEN – Das historische Rathaus Friedrichshagen – Ein Denkmal im Umbau

An beiden Tagen jeweils um 14 und 16 Uhr wird innerhalb der Führungen gezeigt, wie die historische Bausubstanz des Gebäudes erhalten und nutzbar gemacht wird und mit welchen innovativen Konzepten den Bürgerinnen und Bürgern, den Nutzern und Unterstützern die Mitgestaltung und Teilhabe am Projekt ermöglicht wird.

Programmdetails: 

Weiterlesen

Umbauarbeiten in unserem historischen Rathaus haben begonnen

2016-05-26_BauschildNun ist es soweit: die Umbauarbeiten haben nach langer Planungs- und Genehmigungsphase auch nach außen deutlich sichtbar begonnen. Für eine nachhaltige Nutzung im Sinne des Entwicklungskonzeptes sind die barrierefreie Erschließung, eine sinnvolle Raumaufteilung, die Erneuerung der technischen Infrastruktur und die Umsetzung brandschutztechnischer Auflagen für den Betrieb eines öffentlichen Gebäudes erforderlich und dies alles unter Erhaltung der historischen Bausubstanz.

Im Einzelnen heißt das u.a. im ersten Bauabschnitt, der bis Ende des Jahres dauern wird: Weiterlesen

Puppenspiel im Rathaus – Der kleine Muck

Das STADTrandTHEATER spielt „Der Kleine Muck“
Ein Puppenspiel für Kinder ab 4 Jahre, nach Wilhelm Hauff – mit lebensgroßen Figuren.

Premiere: Mi. 01. Juni 2016, 10.00 Uhr
Vorstellungen:  Do. 02. + Fr. 03. Juni, jeweils 10 Uhr | So 05. Juni 16 Uhr

Tickets können ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen (z.B. Theaterkasse am Markt Friedrichshagen) erworben werden. >> Mehr Infos zu den Veranstaltungen klick hier <<

Kleine Geschichte einer „Reise“ und dem Enstehen des Stückes „Der kleine Muck“:

Weiterlesen

Junge Kunst im historischen Rathaus: Stadtgesichter

Am 9. März um 19 Uhr war es soweit: Ausstellungseröffnung – Der Kunstleistungskurs des Gerhart-Hauptmann-Gymnasiums präsentiert seine individuellen Vorstellungen von Stadtgesichtern. Die Ausstellung ist bis kommenden Mittwoch zu besichtigen, wochentags von 11-17 Uhr und am Wochenende von 14-17 Uhr.
Wir freuen uns, dem kreativen Nachwuchs hier mitten auf der Bölsche Raum bieten zu können.

Impressionen:

(C)2016 - rhf/Ilona Dümchen

Mit Kunst ins neue Jahr – temporäre Galerie an den Wochenenden

An den Wochenenden kann man weiterhin in Farben, Formen und überraschenden An- und Einblicken schwelgen. Die Künstler Antje Burr (Malerei, Grafik), Frank Linke (Skulpturen) und Marcel Krüßmann (Mosaik-Objekte) fühlen sich wohl im historischen Ratskeller, der Zuspruch war in den Adventswochen so phänomenal, dass sie bis auf Weiteres ihre beachtenswerte Ausstellung weiter betreiben und an den Wochenenden für den Publikumsverkehr öffnen.

Kunst im Rathaus: samstags + sonntags, jeweils 14-18 Uhr
(oder nach Vereinbarung: T. 0170-27 33 520)

Kunstadvent spontan verlängert

Kunstadvent 2015, Antje Burr: "Vertikales Grün" / Foto: rem

Antje Burr, „Vertikales Grün“, Acryl auf Holzwerkstoff, 60 x 150 cm | Foto: rem

An allen Adventswochenenden, jeweils samstags und sonntags von 14-18 Uhr, öffnen die Künstler Antje Burr (Malerei, Grafik), Frank Linke (Skulpturen) und Marcel Krüßmann (Objekte) die Ratskellerpforte im historischen Rathaus Friedrichshagen. Angespornt durch den großen Zuspruch und verliebt in die Möglichkeiten des noch brachliegenden Raumes haben sie sich zur spontanen Verlängerung des Kunstadvent entschlossen.

Überraschende Einblicke, Explosionen von Formen, Farben und Licht – ein Bummel über die vorweihnachtliche „Bölsche“ sollte unbedingt verbunden werden mit dem Eintauchen in diese künstlerischen Welten.

 

Berliner SonntagsLese zieht ins Rathaus Friedrichshagen

Logo SonntagsleseErster Gast am 6.12.: Alexander Osang

Tschüss und Hallo: Fünf Jahre SonntagsLese im Kino UNION – das waren Bilder vom Mond auf der Kino-Leinwand, als Sigmund Jähn kurz vor seinem 70. Geburtstag kam und sogar Zehnjährige mit Berufswunsch „Planeten-Eroberer“ zur Lesung lockte. Das waren indianische Weisheiten von Chefindianer Gojko Mitic; das waren Geschichten von der kurischen Nehrung, die Frido Mann von seinem Großvater Thomas Mann mitbrachte. Es gab Bärentatzen beim Indianer, Weiterlesen

Kunstadvent 2015

Plakat Kunstadvent 2015-web

Grafik: Sebastian Köpcke

Unser historisches Rathaus bietet Friedrichshagener Künstlern Platz und Raum. Wir laden am ersten Adventswochenende jeweils von 14-19 Uhr herzlich dazu ein, sich von den schönen Künsten inspirieren zu lassen. Darüber hinaus bieten wir allen Interessierten jeweils um 16 Uhr eine Führung durch das Rathaus.

Bei uns zu Gast:
Antje Burr – Malerei, Grafik | Cornelia Groß – Malerei, Grafik | Dagmar Hintzmann – Malerei, Druckgrafik | Dominique Kleiner – Malerei | Frank Linke – Skulpturen | Sybille Meister – Papierarbeiten, Art to go

Update 28.11.2015 > Einblicke:

Fotos: © 2015 S. Strachwitz / Rathaus Friedrichshagen